MESSENEUHEIT MOTEK 2017
September 2017 | Kabelschutzschlauch GF-P-LS

Kabelschutzschlauch mit Schutzplus.
Der neue Kabelschutzschlauch GF-P-LS der Murrplastik Systemtechnik bietet als Geflechtschlauch deutlich mehr Schutz gegen Abrieb bei gleichzeitig geringem Gewicht und hoher Flexibilität durch individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Er erfüllt die Bahnnormen EN45545-2:2016 mit 2xHL3 und 1xHL2.



Abb: Murrplastik präsentiert auf der MOTEK 2017
mit dem Kabelschutzschlauch GF-P-LS mehr Schutz für sensible Kabel.
(Hochauflösendes Bild bitte klicken)


Der neue Murrplastik Kabelschutzschlauch GF-P-LS ist ein selbsteinrollender Geflechtschlauch aus modifiziertem Polyester. Durch den Längsschlitz und die offene überlappende Röhrenform ist die nachträgliche Montage äußerst kostengünstig. Der zu 100% recycelbare Kabelschutzschlauch verfügt über eine sehr gute Medienbeständigkeit, ist schwer entflammbar und selbstverlöschend. Der Einsatzbereich liegt zwischen -55°C bis +150°C.

Zeichen ohne Leerzeichen: 940 (inkl. Bildunterschrift)


MURRPLASTIK auf der MOTEK 2017, Stuttgart
Halle 8, Standnummer 8110


Über Murrplastik Systemtechnik GmbH

PRESSEKONTAKT
Murrplastik Systemtechnik GmbH
Dieselstraße 10
71570 Oppenweiler

Marketingleitung
Oliver Huber
Tel. 07191/482-2925
oliver.huber@murrplastik.de
www.murrplastik.de